Winter Slam am 18.12.18

Ein literarischer Wettstreit mit Texten zum Thema Winter/Weihnachten.

Ho, ho, holy moly! Während ein bekanntes Volkslied von „So viel Heimlichkeit in der Weihnachtszeit“ erzählt, hält sich der Topical Island Poetry Slam alles andere als bedeckt und stopft schon kurz vor dem Fest folgende Geschenke in den Schornstein des Beyerhauses: Glühwein for free für die ersten 24 Gäste, am Weihnachtsbaum baumelnde Schokolade und natürlich schillernde Slam-Texte zum Thema Winter und X-Mas! Die Vorfreude steigt – auf einen höchst unterhaltsamen Abend in heimeliger Advents-Atmosphäre.

Als featured artist freuen wir uns auf Cellar Boy, das Soloprojekt des aus Salford (UK) stammenden Musikers Graeme. Er ist Mitglied der Band Berlin Syndrome und lebt und arbeitet in Magdeburg. Die Presse sagt: “Seine Songs sind oft düster und einsam mit einem kleinen Lichtschimmer, aber vor allem gestaltet durch einen liebevollen Hang zur Melancholie und Melodie.” (Magdeboogie) Wir freuen uns!


LINE UP:

Ahne (Berlin): Lesebühnenurgestein und Autor von Zwiegespräche mit Gott(Radio Eins / Verlag Voland & Quist)
Ortwin Bader-Iskraut (Berlin): Teilnahme deutschsprachige Meisterschaften
David Gray (Leipzig): Krimiautor beim Heyne Verlag
Leoni Richter (Schkopau): aufstrebende U20-Granate
Daniela Delphine Döring (Leipzig)
u.v.m.


Wann? 18.12.2018 | 20:00 Uhr Beginn, Einlass ab 19:00 Uhr

Was? Winter Slam (Ein besinnlicher Poetry Slam mit Glühwein, Keksen und Texten zum Thema Winter)

Wo? Beyerhaus Leipzig, Ernst-Schneller-Straße 6, 04107 Leipzig

Wie? AK 7€ normal / 5€ Ermäßigt (bei Vorlage eines entspr. Nachweises)*

Wir verlosen 2×2 FreikartenBis zum 16.12.18 könnt ihr an der Verlosung teilnehmen. Schreibt uns einfach per Mail (alternativ über unsere Facebook-Seite), wer euch auf die literarische Mondfinsternis begleiten soll – und schon seid ihr im Lostopf. Der/die Gewinnerin wird per Mail bzw. Facebook-Direktnachricht am 17.12.18 benachrichtigt.

 → zum Facebook-Event

 

*Tickets gibt es ausschließlich an der Abendkasse, kein Vorverkauf!
Anfragen für Ticketreservierung bei größeren Gruppen (z.B. Schulklassen) sind über unser Kontaktformular möglich.
Die Veranstaltung ist vollbestuhlt. 

Mit freundlicher Unterstützung vom Hotel Markgraf Leipzig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.