Neuigkeiten

Algen und Vergebung #14

Ich bemühe mich wirklich sehr, Entwicklungen und Debatten in der deutschen Gesellschaft zu verfolgen und einzuordnen. Doch in letzter Zeit gab es einige Debatten, die habe ich nicht verstanden. Dabei …

Algen und Vergebung #13

Diese Kolumne hat diverse Versionen durchgemacht. Es sollte um Russland gehen. In einer Version habe ich versucht, möglichst kreative Beleidigungen für die Wichser in der russischen Regierung zu finden (zum …

Algen und Vergebung #12

Diese Woche gab es tolle Nachrichten. Und, nein, ich rede nicht davon, dass Elon Musk von Twitter verklagt wurde – sondern: von diesem einen Bild. Das James Webb Space Telescope …

Algen und Vergebung #11

Normalerweise schreibe ich eine Kolumne immer so, dass ich in mich gehe, was mich die vergangene Woche beschäftigt hat. Und wenn wir jetzt einmal ganz ehrlich zueinander sind, war diese …

Algen und Vergebung #10

Im Spätkapitalismus wollen alle einem erzählen, dass sie die Geilsten sind. Da muss man natürlich manchmal einen Schritt zurücktreten und feststellen: ‚Nee, also, das kann ja gar nicht sein‘. Aus …

Algen und Vergebung #9

Pack das Handy weg, Fynn! Ich hätte mir sehr gewünscht, ein Text über Fynn Kliemann hätte gereicht, aber da habe ich nicht mit dem Mann himself gerechnet. Denn die Saga …

Algen und Vergebung #8

Das Wetter ist gut, Eiswürfel wurden gekauft, einer wurde sich auf den Bauch gelegt, um mal zu gucken, was passiert. Er schmilzt, denn: Es ist Sommer. Die beste Jahreszeit[1]. Was …

Algen und Vergebung #7

Ich kenne keinen Menschen, der die Stadt so sehr braucht wie ich. Und ich meine die Stadt, nicht den Kiez. Ich mag den Kiez nicht. Der Kiez ist ein Dorf …

Algen und Vergebung #6

Deutschland tickt aus. Es geht um die wichtigste Institution der deutschen Menschheitsgeschichte: die Deutsche Bahn. Die Deutsche Bahn und die Deutschen, sie sind eine Symbiose. Das Unternehmen bietet nie endenden …

Algen und Vergebung #5

In den vergangenen Tagen habe ich 6-7 Texte angefangen zu schreiben, für Poetry Slams, für diese Kolumne. Ein Text über Einstein und über Generationen, Texte über den Amoklauf in den …