Algen und Vergebung #24

Welcome Back! Habe eine Menge Kolumnen auf Lager und stark und lange überlegt, mit welcher man wiedereinsteigen sollte. Margarete Stokowski hat auch mal eine Kolumne geschrieben, die einfach ein Rezept …

Algen und Vergebung #23

Ein fragender Text. Ein Text ohne Antworten. Der Grund für die ausgefallenen Kolumnen ist der Grund für diese Kolumne. Die Leipziger Buchmesse fand statt, ich habe dort gearbeitet. Natürlich gehts …

Algen und Vergebung #22

Heute geht es um einen Film. Dieser ist, das kann ich schon mal vorwegnehmen, über meine Teenagerjahre mein absoluter Lieblingsfilm gewesen. Ich habe mit 15 gemerkt, dass ich frankophil bin …

Algen und Vergebung #21

Es ist mal wieder Zeit für die Subkolumne ‚… wird euer Leben besser machen‘, in der ich zur Abwechslung mal jemanden richtig gut finde, anstatt, wie üblich, Dinge, Narrative oder …

Algen und Vergebung #20

Leute feiern ihre persönliche Befreiung, wenn sie in Teilzeit wechseln können, dabei gibt es schon längst keine 40- Stunden- Woche mehr: Wer aufwacht, und denkt, er müsse jetzt den Mail- …

Algen und Vergebung #19

Ich habe eine sehr flirty Woche hinter mir. Ich war viel aus, ich habe mit vielen geredet, ich hab ein wenig rumgemacht. Und ich wurde gefragt: Du, als Single, was …

Algen und Vergebung #18

Dies ist eine Geschichte der kleinen Dinge. Eine kleine Zeile auf einer Steintafel in Bischkek, eine kleine Frage in einem Podcast, ein kleines bisschen Sehnsucht und vor allem: Eine Geschichte …

Algen und Vergebung #17

In Sachsen gehts in den vergangenen Wochen mal wieder rund. Udo Witschas (CDU, Landrat Bautzen) bezeichnete in einer Weihnachtsansprache alle Einwanderer grundsätzlich als Gefahr für den öffentlichen Frieden, bevor er …

Algen und Vergebung #16

Es ist ‚Zwischen den Jahren‘, eine Zeit nach Weihnachten, die damit endet, dass das das Jahresende danach gefeiert wird und ein Neues beginnt, obwohl wir ja angeblich schon dazwischen sind. …

Algen und Vergebung #15

Es geht wieder los – ein Comebacktext. Und, Herrgott, kann ich alle Bands verstehen, die ihr 7tes Comeback haben, es fühlt sich gut an, wieder da zu sein. Atmet tief …